3 Tagesausfahrt 17.-19. August 2018 Steiermark

:Tag 1

Am Freitag, den 17. August starteten wir um 6:00 Uhr früh bei der Station 5 in Gaspoltshofen. Wir fuhren über Vöcklabruck, das Ausseer Gebiet, den Pötschen Pass mit 933m Seehöhe. Anschließend bezwangen alle 19 Mopeds auch noch den Sölkpass mit 1790m mit bravour. Rast wurde eingelegt bei der Kreuzer Hütte wo wir herzlich verabschiedet wurden. 

Um ca 17:30 Uhr erreichten wir das Naturparkhotel Lambrechterhof in St. Lambrechten. 

 

Tag 2

Nach einem ausgiebigem Frühstück brachen wir um 9:00 Uhr zu unserer ersten Station dem Aurachersee auf. Bei einem gemütlichen Spaziergang um den See wurden einige Fahrerlebnisse  und Landschaftseindrücke ausgetauscht. 

Die zweite Station führte uns über Schotterstraßen zur Dreiwiesenhütte auf 1770m. Mit erfrischendem Bier und frischem Strudel stärkten sich unsere Mitglieder.

Anschließend erklimmten wir noch Maria Schönanger auf 1334m wo in diesen Moment auch eine Hochzeit statt fand.

Die letzte Station für diesen Tag führte uns zur Jausenstation Kirchmoar in St. Blasen. Wir ließen uns das Essen schmecken und wurden musikalisch unterhalten wo auch unser Obmann eingebunden wurde. 

An der Hotelbar ließen wir den Abend ausklingen. 

 

Tag 3 

Morgens um 8:30 Uhr fuhren wir los in Richtung Heimat. Unser Weg führte uns durchs Lachtal, St. Johann, Triebener Tauern über Liezen wo wir auch mit Leichtigkeit den Pyhrnpass meistern. Letzte Rast machten wir im Gasthaus Waldhof in St. Pankraz. Um 17:00 Uhr erreichten wir heil und gesund die Station in Gaspoltshofen. 

 

Danke an alle die diesen Ausflug möglich gemacht haben und an unsere Reiseleiter gilt ebenfalls ein großes Danke für die großartige Organisation. 


museum Eröffnung tolleterau grieskirchen

Sonntag den 22. Juli waren wir in Grieskirchen /Tolleterau bei der Oldtimer Museum Eröffnung. Da das Wetter nicht das beste war, fanden sich 10 wetterfeste Mitglieder mit ihren Mopeds ein. 8 weitere Mitglieder fuhren mit ihren Privat PKW hin. Es gab eine Feldmesse mit anschließender Fahrzeug Segnung. 

Bei der Heimfahrt wurde ein Zwischenstop bei Mitglied Fischi eingelegt. Dort fand sich auch das ehemalige Racing Team ein. Es wurde viel über alte Zeiten geredet und auch die neuesten "Renn-Mopeds" gestartet. 

Danke an die Mitglieder die uns Fotos zu verfügung stellen, 


treffen schmiedleithen

Am Samstag den 14 Juli fuhren 20 Mopeds, ein Puch 500 und ein Begleitfahrzeug zum Puch-Treffen nach Leonstein. Bei schönem Wetter machte die Hinfahrt natürlich Spaß. Wir fuhren durch das sehenswerte Kremstal und über Kirchdorf. Beim Treffen selbst wurden wir von den Puch Freunden Steyrtal aufs herzlichste begrüßt. Es gab viele tolle Aktivitäten, darunter ein Freilichtmusem, eine Tombola und ein Fotostandl wo man Nostalgiefotos machen konnte. Wir amüsierten uns bestens. Am Nachmittag wurde ausgelost, darunter gewannen ein paar unserer Mitglieder tolle Sachpreise. Bei der Gruppenwertung holten wir uns mit 24 Teilnehmern den ersten Preis. 

Wir möchten uns ganz herzlich bei den Puch Freunden Steyrtal bedanken, es war ein tolles Treffen und es wurden neue Freundschaften geschlossen. 

Gut gelaunt fuhren wir wieder nach Hause, wo wir kurz von ein paar Regentropfen überrascht wurden. 

 

FOTOS FOLGEN NOCH :-)


Oldtimer treffen st. marienkirchen 2018

Am Sonntag, den 8. Juli um 8:30 Uhr fanden sich 18 unserer Mitglieder bei der Station 5 ein um zum Treffen in St. Marienkirchen am Hausruck aufzubrechen. Wir hatten 6 Motorräder und 11 Mopeds und eine Beifahrerin dabei. Wir stellten die größte Gruppe und sonst konnten sich einige unserer Mitglieder bei denn Wertungen gut platzieren. 

Mit vielen Preisen und bester Laune traten wir die Heimreise über Hohenzell mit einem kleinen Zwischenstop beim Bierstüberl "Zum Schindelmacher" an. 

 


Fest-abrechnung 2018

Am Samstag, den 23. Juni luden uns Mitglied Haasi und seine Familie zur Fest- Abrechnung und zur Feier seines 60. Geburtstages ein. Es gab herzhaftes gegrilltes, frisch gezapftes Bier und köstliche Mehlspeisen von der Dame des Hauses. Es wurden Finanzen besprochen und unseren "Hasen" Josef wurde sein Geschenk überreicht. 

Es wurde noch ausgiebig gefeiert bis in die späten Abendstunden. 

Danke für die herzliche Einladung in diesen Sinne an Haasi und seiner Familie. 


Puch Treffen Gampern 2018

Samstag, den 9. Juni 2018 fuhren einige unserer Mitglieder nach Gampern zum Treffen mit einer Attersee Rundfahrt. Bei Kaiserwetter war das Treffen sehr gut besucht. Unsere Mitglieder hatten einen schönen Tag und natürlich viel Spaß. 

Bei so einem Wetter macht das Ausfahren natürlich Spaß. 


Frühschoppen 2018

Bei einladendem Wetter fand am Sonntag, dem 6. Mai bei der Firma Kriechbaum in Gaspoltshofen unser Frühschoppen statt. Es wurde viel geboten, darunter die Sternfahrt, Geschicklichkeitspiele, gutes Essen und beste Unterhaltung. 

Danke für euer zahlreiches Erscheinen mit etwa 200 Fahrzeugen aller Art und besonderer Dank gilt den Helfern und Sponsoren, die dieses Fest möglich gemacht haben. 

Bis zum nächsten Mal, euer MSV Puch Gaspoltshofen. 


2018

frühjahrsausfahrt 2018

Am 28. April fand unsere alljährliche Frühjahrsausfahrt statt. Diese führte uns nach Hohenzell, wo wir ein sehr interessantes Bauernmuseum besichtigen. Wir fuhren von Altenhof über denn "Lukapass" nach Geboltskirchen und Haag am Hausruck. Ab St. Marienkirchen war es nicht mehr weit bis Hohenzell. 

Anschließend jausneten in dem Bierstüberl Schindlmacher. 

Heimwerts fuhren beim Karl vorbei und besichtigten seinen Landsitz in Pram. 

22 Teilnehmer hatten einen schönen Ausflug bei gutem Wetter und lernten etwas über die Geschichte unseres Landes. 


Jahreshauptversammlung

Am 16. März fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Unser Obmann Roman gab die Termine bekannt, mit weiteren Informationen wurden diese von Franz ergänzt. Kassier Manfred teilte uns unsere Finanzen mit, die Kassa wurde von den Prüfern Sepp und Felix für richtig befunden und Manfred wurde entlastet. Schriftführer Gerhard teilte uns mit, was der Verein das letzte Jahr unternommen hatte und teile die letztjährigen Geburtstage mit. 

Franz stellte auch die neuen Mitglieder vor, die sich kurz selber vorstellten und herzlich begrüßt wurden. 

Danach folgte eine sehr gelungene Fahrzeugaustellung, es wurden die Fahrzeuge kurz von dessen Besitzern beschrieben. Natürlich wurde das eine oder andere Fahrzeug auch gestartet, was allen gefiel. 

Wie immer hatten unsere Mitglieder gute Unterhaltung an den Tischen, es wurde gut gespeist, mit anderen Neuigkeiten ausgetauscht. 

Ein Dankeschön gilt an denn Vereinen AMTC Rottenbach und denn Motorrad Veteranen Club Attnang Puchheim, die jeweils mit einigen Mitgliedern herzlich eingeladen waren. 

 

 

 

 


2017

Auch 2017 war wieder ein Jahr voller Aktivitäten, Ausfahrten, Oldtimertreffen und Teilemärkten. 

 

Wie immer fängt das Jahr mit der jährlichen Jahreshauptversammlung beim Danzerwirt an.

 

Da es im April und in denn darauf folgenden Monaten kein gutes Wetter gab, wurde die Frühjahrsausfahrt auf Ende Juni verschoben, wo man das KTM Werk in Mattighofen besichtigte. Ein gelungener Ausflug. 

 

Die Dreitagesausfahrt 2017 ging diesmal nach Bad Leonfelden. Über Nacht blieben wir in den Leonfeldnerhof, der übrigens auch zum weiterempfehlen ist. Bei Speis und Trank am Abend wurde viel gelacht, mit denn Wirtsleuten gescherzt und über denn schönen Ausflug geredet. Abschluss fand in der Station 5 statt. Schade das die drei Tage immer zu schnell vergehen. 

 

weitere Informationen folgen noch ;)